500 € Spende für katholische Grundschule Merl

Wir haben der katholischen Grundschule Merl 500 Euro gespendet. Unsere Vorsitzende, Marianne Mickley, übergab in den Räumen der Kaleidoskop-Kleiderstube in der Schützenstrasse den Betrag an Gabriele Vitt, die Schulleiterin der Merler Grundschule.

Frau Vitt erläuterte den anwesenden Mitgliedern von Kaleidoskop den Verwendungszweck der Spende. Sie soll eine Zirkusprojektwoche der Schule, die im Zeitraum 23. bis 27. März stattfinden wird, mit finanzieren. Bei dieser Zirkusprojektwoche sollen den Kindern möglichst vielfältige Möglichkeiten angeboten werden, um sich selbst auszuprobieren und ihre Neigungen und Fähigkeiten zu entwickeln. Es soll Freude und Interesse geweckt werden an unterschiedlichen Ausdrucksformen und die Kreativität und Phantasie der Kinder soll angeregt werden. Das Zirkusprojekt ermögliche in besonderer, spielerischer Weise auch das fächerübergreifende Lernen in Projekten.

Die Spende von Kaleidoskop, so Frau Vitt, sei ein willkommener Beitrag zur Finanzierung dieses Projektes, dessen Gesamtkosten sich auf 4000 Euro beliefen.

Marianne Mickley übergibt die Spende an Gabriele Vitt

Marianne Mickley übergibt die Spende an Gabriele Vitt